Kaleko, Mascha: Im Exil

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kaleko, Mascha: Im Exil
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Gedicht besteht aus 5 Strophen zu je 4 Versen. Die erste Strophe beinhaltet einen umarmenden Reim mit dem Schema abba.. Die zweite und dritte Strophe beinhalten einen Paarreim nach dem Schema aabbccdd. Die zwei letzten Strophen haben Reime nach dem Schema a b c b d e f e g. Die Kadenz der Reime ist zumeist männlich. Im Gedicht mit dem Titel Im Exil geht es um die Erfahrungen von Mascha Kaléko, welche 1938 ins amerikanische Exil nach New York ging. Die erste Strophe beschreibt ihre Herkunft aus dem märkischen Bereich und nimmt gleichzeitig einen historischen Bezug zu einem anderen Flüchtling, wie sie sagt, Heine. Der erste Vers lautet ich hatte einst ein schönes Vaterland - Das ich hatte einst kann sich nun direkt auf Vaterland beziehen, was bedeuten würde, dass Mascha Kaléko ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1083
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück