Europa nach Napoleon - Der Wiener Kongress

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Europa nach Napoleon - Der Wiener Kongress
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
EUROPA NACH NAPOLEON Der Wiener Kongress (1814-1915) Der Wiener Kongress von 1814 15 leitet eine Glanzzeit europäischer Diplomatie ein In der kaiserlichen Residenz Wien treffen einander die brilliantesten Köpfe der Außenpolitik, um nach jakobinischem Chaos, napoleonischer Willkür und patriotische Befreiungskriegen der Welt eine staatliche Neuordnung, Frieden und Sicherheit zu geben. Ohne je formell eröffnet worden zu sein, tagt der Kongress vom 18.9.1814 bis 9.6.1815 nach drei Grundmotiven: 1) die Restauration der Grenzen 2) die Bestätigung der Legitimität der Herrscher 3) Solidarität unter den Staaten Ein Gleichgewicht der Mächte sollte das Erreichen dieser Ziele garantieren. Unter dem Vorsitz des österreichischen Staatskanzlers Clemens Fürst Metternich waren die Vertreter aller ...

Autor:
Anzahl Wörter:
703
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück