Büchner, Georg: Woyzeck

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Büchner, Georg: Woyzeck
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Georg Büchner Woyzeck Entstehungen und Fassungen: Büchner beginnt 1836 mit den Arbeiten zu Woyzeck. Man ist sich sicher, dass er die einzelnen Szenen aufgeschrieben und dann anhand eines Gedankengerüsts zusammengesetzt hat. Er konnte es nicht vollenden und deshalb blieben in der Endfassung Lücken. Somit ist Woyzeck ein Fragment geblieben. (Viele Schriftsteller versuchten sich an der Vervollständigung. ) Beim übertragen von der ersten zu endgültigen Fassung wurden die Namen der Personen geändert. Die Bezüge zum historischen Kriminalfalls Woyzeck wurden deutlicher, biblische Anspielungen und Volkslied-Einlagen nahmen zu. über den Schluss ist man sich bis heute nicht sicher. Selbstmord Woyzecks? Folgende Gerichtsverhandlung? Offenes Ende? Frage: Ist es überhaupt wichtig, welches Ende das ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3275
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück