Die RAF, ihre Wurzeln und die Auswirkungen auf die Gesellschaft

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die RAF, ihre Wurzeln und die Auswirkungen auf die Gesellschaft
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die RAF, ihre Wurzeln und die Auswirkungen auf die Gesellschaft Die Rote-Armee-Fraktion (RAF) war eine im Jahre 1968 entstandene linksextremistische terroristische Gruppierung, die aus der nach ihren Anführern Andreas Baader und Ulrike Meinhof benannten Baader Meinhof - Gruppe hervorging. Die RAF verstand sich als Teil des internationalen Terrorismus, ihre Mitglieder wurden zum Teil im Nahen Osten von palästinensischen Widerstandskämpfern militärisch ausgebildet und unterhielten Beziehungen zu terroristischen Gruppen im Ausland wie der Action Directe in Frankreich, der IRA in Irland oder den Roten Brigaden in Italien. Seit den achtziger Jahren erhielten RAF Mitglieder Ausbildung und Unterschlupf auch in der damaligen DDR. Im Umfeld der RAF agierten eine Reihe nicht aktiver ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2522
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück