Hesse, Hermann: Siddhartha

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Hesse, Hermann: Siddhartha
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Zusammenfassung: Siddhartha, ein junger Inder, wächst zusammen mit seinem Freund Govinda in einer recht gesicherten Umgebung auf. Seine Eltern und er sind Brahmanen, d.h. Angehörige des höchsten Standes der Hindus. Doch als Siddhartha anfängt, nach einem Sinn in seinem Leben zu suchen, merkt er, dass er diesen bei den Brahmanen nicht finden kann und beschließt, von seinen Eltern wegzugehen. Seine Sinnsuche lässt sich in folgende 4 Abschnitte einteilen:1. Bei den Samanas: Siddhartha geht mit Govinda zu den asketischen Samanas. Diese leben in ärmlichsten Verhältnissen, um sich allein dem Geist und der Vernunft zu widmen.2. Bei Buddha: Sie ziehen weiter und vernehmen die Lehre Gotamas, des Buddha. Govinda nimmt diese an, Siddhartha jedoch weiß, dass der wahrhaft Suchende keine Lehre ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1521
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück