Die Stadt - eine neue Kraft

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Stadt - eine neue Kraft
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Stadt - eine neue Kraft Seit dem 12. Jahrhundert förderten staufische und später habsburgische Herrscher Städte, die sich dadurch rasch entwickelten. Aber die Entwicklung war von Land zu Land verschieden. Die ersten städtischen Gemeinwesen waren jene Oberitaliens und Flanderns. In Mittel- und Osteuropa blühten die Städte erst später auf. Die römischen Städte in West- und Mitteleuropa spielten ab Beginn der Kreuzzüge einen bedeutende Rolle. Die neuen Städte wurden an taktisch gut gelegenen Plätzen, an Flussübergängen und Straßenkreuzungen, in Talengen, in der Nähe von Flussmündungen, bei Bischofssitzen, Burgen und Klöstern gegründet. Die mittelalterliche Stadt wurde stark befestigt. Sie wurde von einem Graben und einer Mauer umgeben. Sie hatte ihre eigenen Gesetze, war das Zentrum der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
311
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück