Vom Deutschen Bund zum Deutschen Reich

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Vom Deutschen Bund zum Deutschen Reich
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Vom Deutschen Bund zum Deutschen Reich 1862 ist Otto von Bismarck zum preußischen Ministerpräsidenten berufen worden. Er bot den Bürgern Nationalpolitik, und sämtliche liberale Grundsätze lösten sich in nichts auf. 1862-1866 Im preußischen Verfassungskonflikt kommt es wegen der Frage der parlamentarischen Kontrolle des Heeres zu einem tiefen Zerwürfnis zwischen Regierung und Volksvertretung. Bismarck führt die Staatsfinanzen ohne parlamentarische Budgetbewilligung wie bisher weiter. Das Abgeordnetenhaus bezeichnete das budgetlose Regieren als verfassungswidrig. Daraufhin begründete Bismarck sein Vorgehen mit der Lückentheorie: Es sei nicht geregelt, welcher der drei gesetzgebenden Instanzen (Krone, Herrenhaus, Parlament) nachgeben müsse. Um Preußen zu stärken, musste die Monarchie auf ...

Autor:
Anzahl Wörter:
645
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück