Eco, Umberto: Der Name der Rose

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Eco, Umberto: Der Name der Rose
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
. Umberto Ecos Biografie Umberto Eco wurde am 5. Januar 1932 in Alessandria, einer kleinen Stadt im Osten von Turin im Piemont, geboren. Da Ecos Grossvater, so sagt man, ein Findelkind gewesen sei, wurde ihm der Name Eco verliehen, was die Abkürzung von ex caelis oblatus ist, was soviel bedeutet wie der vom Himmel Gespendete. Als der Zweite Weltkrieg ausbrach, zog sich Eco mit seiner Mutter Giovanna Biosio in die Berge des Piemonts zurück. Später studierte er auf Wunsch seines Vaters Giulio Eco, der Buchhalter war, an der Universität von Turin Rechtswissenschaften. Doch mangels Interesse hörte er mit diesem Studium auf und widmete sich der mittelalterlichen Philosophie und Literatur, so dass er im Jahre 1954 den Doktortitel in Philosophie erhielt. Zuerst arbeitete er als Redakteur für ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2128
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück