Reichart, Elisabeth: Februarschatten

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Reichart, Elisabeth: Februarschatten
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Februarschatten Elisabeth Reicharts Roman Februarschatten spielt zur Zeit der Mühlviertler Hasenjagd im Februar des Jahres 1945, bei der beinahe 500 sowjetische Offiziere nach einem geglückten Fluchtversuch aus dem Konzentrationslager Mauthausen von Wehrmacht, SS und dem Volkssturm, dessen Angehörige aus dem Dorf stammen, in dem der Roman spielt, gnadenlos gejagt und getötet wurden. Für die Jäger war es nicht schwer, die halb verhungerten und von Kälte geschundenen Flüchtlinge zu stellen. Das Buch dreht sich hauptsächlich um eine Familie mit einem Vater, der Alkoholiker ist, da er mit seiner jetzigen Lage nicht mehr klarkommt, einer psychisch labilen Mutter sowie ihren Kindern Kindern, unter anderem Hilde, die die eigentliche Hauptrolle spielt, ihr Bruder Hannes, ein recht empfindsamer ...

Autor:
Anzahl Wörter:
637
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück