Polymer-Elektrolyt-Membran-Brennstoffzelle - PEM

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Polymer-Elektrolyt-Membran-Brennstoffzelle - PEM
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Polymer-Elektrolyt-Membran-Brennstoffzelle PEM ist in ihrer Handhabung unkompliziert. Sie weist bei geringem Gewicht eine hohe Leistungsdichte auf und benötigt statt reinem Sauerstoff nur Luftsauerstoff als Reaktionsgas. Der Wasserstoff ist mit Hilfe eines Reformers zu erzeugen. Empfindlich reagieren PEM Brennstoffzellen auf Kohlenmonoxid (CO). Diese Gas kann den Anodenkatalysator blockieren, was zu einem Leistungsabfall führt. Als Elektrolyt kommt eine Protonenleitende Polymer-Elektrolyt-Feststoff-Membrane aus sulfoniertem Polymer zum Einsatz. Die Leistungsabgabe einer PEM-Brennstoffzelle läßt sich mit sehr großer Dynamik regeln. Daher eignet sie sich hervorragend für den mobilen Einsatz und die dezentrale Energieversorgung. Derzeit steht die PEMFC im Vordergrund der gesamten ...

Autor:
Anzahl Wörter:
456
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück