Schwarze Löcher

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Schwarze Löcher
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Eine Masse, die so groß ist, dass ihre Gravitation nicht einmal die fast masselosen Lichtteilchen entkommen lässt wird Schwarzes Loch genannt. Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Ausgebrannte Sterne deren Masse über 3,2 Sonnenmassen liegt, stürzen immer weiter in sich zusammen. Solche Sterne werden beim Kollaps immer kleiner und dichter. Auch wenn ein Stern zu einem Schwarzen Loch zusammengestürzt ist, besitzt er immer noch die gleiche Anziehungskraft und diegleiche Masse, nur auf einem extrem kleinen Raum, fast einem Punkt. Theoretisch würden sie zu unendlicher Dichte schrumpfen, woraus sich unerklärliche, unbegreifbare Schlußfolgerungen ergäben. Diese Grenze des Schwarzen Loches, von da ab nicht einmal das Licht mehr entkommen kann, wird Ereignishorizont genannt. Würde z.B. die Sonne zu ...

Autor:
Anzahl Wörter:
522
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück