Schwarze Löcher

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Schwarze Löcher
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Einleitung Es ist bekannt, dass Massen neben ihrer Trägheit und ihrer Gewichtskraft auch eine Gravitationskraft besitzen. Diese ist dabei proportional zur Masse: Je schwerer der Körper, desto größer ist seine Anziehungskraft. überall im Weltraum herrscht diese Kraft, die den Mond (durch die Erde) ebenso wie die Erde (durch die Sonne) in seiner Bahn hält. Eine Masse, die so groß ist, dass ihre Gravitation nicht einmal die fast masselosen Lichtteilchen entkommen lässt wird Schwarzes Loch genannt. 1. Schwarze Löcher entstehen durch das Zusammenstürzen von riesigen Sternen. Wenn die Temperatur in einem Stern hoch genug ist, fusioniert Wasserstoff zu Helium. Die bei dieser Art kontrollierter Wasserstoffbombenexplosion freiwerdende Energie bringt den Stern zum Leuchten. Er ist normalerweise im ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1326
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück