Jungsteinzeit - Neolithikum

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Jungsteinzeit - Neolithikum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jungsteinzeit-Neolithikum Entscheidend für diese Entwicklung war das Ende der Eiszeit. Es setzte allmählich eine deutliche Erwärmung ein. Die Lebensbedingungen für Tier und Mensch änderten sich stark. Und allmählich starben Mammut und andere Großwildtiere aus. Die Menschen verloren ihre Lebensgrundlage und gerieten in eine Notlage- neue Möglichkeiten zur Nahrungsbeschaffung. Sie beobachteten wie Samenkörner von wildem Weizen und Gerste aufgingen-erster Gedanke zu Ernte.leben wurde insgesamt gesehen leichter ....Nun kommen wir zum eigentlichen Thema: Als Neolithikum (griechisch) Jungsteinzeit, bezeichnet man die letzte, nacheiszeitliche Kulturepoche, der Steinzeit, aus der die 1. Hochkulturen hervorgingen In dieser jüngeren Steinzeitepoche, entstanden die ersten Bauern und Hirtenkulturen. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
873
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück