Hildegard von Bingen - Mystikerin und Seherin

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Hildegard von Bingen - Mystikerin und Seherin
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hildegard von Bingen, Mystikerin, Seherin Hildegard von Bingen wurde 1098 in Bernersheim in Rheinhessen geboren. Als zehntes Kind wurde sie sozusagen als Zehent im Alter von acht Jahren in ein Kloster Gott übergeben. 1136 wurde sie äbtissin des Benediktinerklosters das später auf den Rupertsberg bei Bingen verlegt wurde. Bereits im frühen Kindesalter hatte sie die Gabe des Sehens. Das Licht, das ich schaue, ist nicht an den Raum gebunden. Es ist viel, viel lichter als eine Wolke, die die Sonne in sich trägt. Weder Höhe noch Länge noch Breite vermag ich an ihm zu erkennen. Es wird mir als der Schatten des lebendigen Lichtes (umbra lucis viventis) bezeichnet. In diesem Lichte sehe ich zuweilen, aber nicht oft, ein anderes Licht, das mir das lebendige Licht (lux vivens) genannt wird. 1141 ...

Autor:
Anzahl Wörter:
412
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück