Griechische Wohnbauten

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Griechische Wohnbauten
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Griechische Wohnbauten )Geschichte Durch die Ankunft der Dorer in Griechenland um ca. 1150-110 v. Chr. wurde die mykenische Zivilisation fast zur Gänze zerstört. Die komplexen kretischen Paläste und die strengen Festungen und Grabmäler wurden von primitiven Behausungen aus leichtem Material abgelöst. Von diesen Bauten wurden nur wenige Spuren gefunden, daher nennt man diese Zeit, die fast nur aus keramischen überresten bekannt ist, auch das dunkle Zeitalter (110-700 v. Chr.). )Bauweise Die Häuser wurden mit einer Art Betonbauweise (opus caementerium) erbaut. Es wurden Mauern aus dünnen Schalen von Steinplatten errichtet, dazwischen wurde einen Mischung aus Mörtel und Bruchsteinen gefüllt. Mörtel besteht aus Sand und Kalk, und weil Kalk verhältnismäßig teuer war, sparte man daran. Dadurch ...

Autor:
Anzahl Wörter:
666
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück