Florenz und Toskana

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Florenz und Toskana
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Im 7. Jahrhundert v.Chr. hat die Geschichte der Toskana begonnen. Damals haben die Etrusker begonnen sich zu organisieren und Städte zu bilden. Ihre Zentren waren Vetulonia, Roselle, Populonia, Chiusi, Volterra, Arezzo, Cortona und Fiesole. Sie lebten in Holz- und Lehmhütten, die sie auf Hügeln oder in der Nähe von Flüssen errichtet hatten, und betrieben Ackerbau und Viehzucht. Die Städte waren autonom (ähnlich einem Stadtstaat) und beherrschten das umgebende Landgebiet. Zur Sicherung der Küste und für den Seehandel bauten die Etrusker eine Flotte auf. Da es aber in der damaligen Zeit nur eine Seemacht gab, nämlich Pisa, - wenig Schutz, wurde die Küste oft geplündert. Im 4. Jahrhundert v.Chr. weitete Rom seinen Machtbereich auf Etrurien durch Eroberungen und Bündnispolitik aus. Dies ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1056
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück