Der Islam in der modernen Welt

Schlagwörter:
Andrej Gromyko, Khomeini, säkularer Staat, Re-Islamisierung, Libyen, Referat, Hausaufgabe, Der Islam in der modernen Welt
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Medienarbeit: Der Islam in der modernen Welt Neue Dimensionen des Islams: Der Islam entstand vor 14 Jahrhunderten. Seither prägt er einen großen Teil der Menschheit. Er rückt nun mit der 2. Hälfte des 20. Jahrhundert in den Vordergrund. Der Islam beherrschte die politische und kulturelle Weltszene für mehrere Jahrhundert. Es ist vor allem ihre Toleranz und Offenheit die den Anhängern ermöglichten einen großen Beitrag zur Weltkultur zu leisten. Aber mit dem Beginn des Industriezeitalters und der Zersplitterung des islamischen Universalreiches machte sich in den islamisch fundierten Ländern eine dekadente Stimmung breit. Sie wurden wirtschaftlich zermalmt und so wurden sie schließlich zu den Unterentwickelten Ländern gezählt. Dieser Abstieg war kennzeichnend für den arabisch islamischen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1418
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück