Werbepsychologie

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Werbepsychologie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
WERBEPSYCHOLOGIE Definition Werbung: Unter Werbung versteht man die beabsichtigte Beeinflussung von marktrelevanten Einstellungen und Verhaltensweisen ohne formellen Zwang unter Einsatz von Werbemitteln und bezahlter Medien. ( G. Schweiger, G. Schrattenecker; Werbung 1986 ) Georg Felser definiert Werbung über folgende zentrale Merkmale: Werbung ist eine Handlungsweise, die das Ziel hat, Entscheidungsspielräume von Personen zugunsten einer bestimmten Sache zu beeinflussen. Daher ist Werbung auf immer ein versuchter Eingriff in Verhaltensmöglichkeiten. Werbung besteht darin, diejenigen Qualitäten der Sache offenkundig zu machen, die ohne Werbung verborgen waren. Aus diesen beiden Definitionen geht deutlich hervor, daß mit Werbung sowohl das Verhalten als auch Entscheidungen beeinflußt ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2616
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück