Drogen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Drogen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DROGEN Drogen werden aus der Substanz einer Pflanze hergestellt, die auf das Gehirn wirkt. Drogen verursachen Stoffwechselvorgänge (der Körper glaubt, man hat von einem bestimmten Stoff schon genug; bei Absetzen der Droge viel zu wenig Entzugserscheinungen) und beeinflussen den Gemütszustand. bei Nervenzellen: Drogen ersetzen Transmitter (gehen über synabtischen Spalt); unter Drogeneinfluss verstärkt sich die Funktion des Transmitters. bei überdosis: z.B.: Atemlähmung (weil die Drogen auf den Hirnstamm, der u.A. für die Atmung zuständig ist wirken) Entzugserscheinungen: Nervenzellen feuern permanent (sind laufend erregt) Sucht: Es sind immer größere Mengen an Drogen nötig, um die gewünschte Wirkung zu erhalten (wegen der Adaptation Anpassung, Gewöhnung der Zellen) Arten: Opiate: gehen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
517
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück