Personenrecht

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Personenrecht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
PERSONENRECHT: 1. Allgemeines: Man unterscheidet zwischen Personen und Sachen. Die Sachen sind Objekte des Handelns uns es kann über sie verfügt werden. Während den Personen von der Rechtsordnung, Rechte und Pflichten zugeteilt werden. Daher sind Personen rechtsfähig. Weiters unterschiedet man zwischen Rechtsfähigkeit und Handlungsfähigkeit 1.1. Rechtsfähigkeit: Die Rechtsfähigkeit ist die Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein. Rechtsfähigkeit haben: Natürliche Personen (das sind alle Menschen) und juristische Personen (das sind Körperschaften zB. der Bund oder eine AG) Handlungsfähigkeit:Die Handlungsfähigkeit, ist die Fähigkeit, durch eigenes Verhalten Rechte und Pflichten zu begründen. Nicht alle die rechtsfähig sind, sind auch handlungsfähig. Zum Beispiel kann kein ...

Autor:
Anzahl Wörter:
343
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück