Epikur

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Epikur
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
EPIKUR Aufgrund seiner starken Neigung zum Liebesgenuß und zu Gelagen von Gegnern viel verschmäht (Die im hortus studierenden wurden später auch die epikureischen Schweine genannt). Doch von Schülern wird seine Milde und Selbstgenügsamkeit gerühmt; er soll sich liebevoll um seine Familie gekümmert haben (ließ mittels Testament seine Sklaven, die selbst mitphilosophieren durften, frei). SEINE LEHRE: Das Glück wird als das Wesentlichste für den Menschen angesehen, welches sich aus der Lust und der Vermeidung von Schmerz zusammensetzt. Die Lust nämlich ist für den Epikureer der Ursprung und das Ziel des glücklichen Lebens; richtet sich auf die feineren Entzückungen des Geistes (z.B.: ein Gespräch, das Hören von Musik, und philosophieren) und darf nicht in unserem Sinn von Vergnügen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
287
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück