Eschenbach, Wolfram von: Parzival

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Eschenbach, Wolfram von: Parzival
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wolfram von Eschenbach - Parzival 1950Reclam-VerlagParzival s Vater Gachmuret, Sohn des Königs von Anjou, ist ständig auf Ritterfahrt. Nach seinem Tode wird Parzival geboren.Parzival wächst total abgeschirmt auf, soll nach dem Wunsche seiner Mutter nicht Ritter werden, damit nicht auch er das gleiche Schicksal wie sein Vater erleidet. Eines Tages trifft er zufällig vier Ritter im Wald, die ihm vom schönen Ritterleben erzählen. Parzival spricht darüber mit seiner Mutter, sie lässt ihn wehmütig gehen, kleidet ihn aber spöttisch, damit er wieder zurückkommt. Seine Mutter stirbt vor Kummer.Eine Maid sagt Parzival wie er wirklich heisst und wer er ist. Parzival reitet zu Artus-Hof, wird dort zum Ritter ernannt und besiegt im Zweikampf Ither. Ivanet, der Knappe, lehrt ihm was ein Ritter können ...

Autor:
Anzahl Wörter:
436
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück