Plinius

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Plinius
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Lateinreferat: Plinius Aus der frühen Kaiserzeit (1. 2. Jhdt. n.Chr.) sind Schriftstücke erhalten, die über das Alltagsleben der höheren Schichten der Gesellschaft in Rom berichten. Die Autoren schreiben teils über persönliche Eindrücke ihres Wirkens und Strebens, teils sind Urteile aus kritischer Distanz überliefert. Die wichtigsten Autoren sind Martial und Juvenal, die Epigramme, bzw. Satiren geschrieben haben, und der Jüngere Plinius als Vertreter der Prosa, der durch die Veröffentlichung seiner Briefe Bedeutung erlangte. 1) Leben und Kariere des Jüngeren Plinius Die Informationen, die wir von ihm haben, kommen teils aus seinen eigenen Briefen, teils aus zeitgenössischen Inschriften. Plinius wurde 61 oder 62 n. Chr. in Oberitalien geboren, sein Vater hieß L. Caecilius und starb früh. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
958
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück