Die böhmische Masse

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die böhmische Masse
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die böhmische Masse Entstehung: Dir Böhmische Masse wurde im Paläozoitikum zu einem Hochgebirge aufgefaltet und wieder abgetragen. Die Böhmische Masse bildete die Begrenzung des Tethys. Das Tethis war ein Meer, welches bis zum Großkontinenten Gondwana reichte. Die in diesem Meer angelagerten Sedimente verfestigten sich zu großen Gesteinsschichten. Als sich Gondwana nach Norden bewegte, wurden die Sedimente zu Inseln gefaltet. Die Böhmische Masse wurde dabei nach unten gedrückt, überschoben und teilweise gebrochen. Dabei entstand zwischen der beginnenden Alpenfaltung im Süden und der Böhmischen Masse im Norden das sogenannte Molassemeer. In diesem Meer lagerte sich Schlier, Talg, Schotter und Sand ab. Bei der folgenden überschiebung der Ablagerungen kam es aber zur Hebung des ...

Autor:
Anzahl Wörter:
443
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück