Der Beruf des Informatikers

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Beruf des Informatikers
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Informatiker1 ) Als erstes der Ausbildungsweg : Es gibt verschiedene Alternativen. D.h. man muss nicht immer Studieren. à Vor allem in den Bereichen Verkauf und Programmiertechnik sind Ausbildungen an Schulen wie HTL oder HAK ausreichend.Hautsätzlich ist es so , dass wenn man in der HTL die Matura in Elektrotechnik absolviert hat , dass man die Basis für das Studium erreicht hat. Nach 5 jähriger Ausbildung und abgeschlossener Matura hat man nach 3 Jahren Praxis den Ingenieurtitel als Informatiker . Das Studium dauert ca. 8-10 Semester (das entspricht ca. 4-5 Jahren) Das Studium wird mit einer Diplomarbeit Diplomprüfungen abgeschlossen à man erhält den akademischen Grad Diplom-Informatiker. Das Studium befasst sich hauptsätzlicht mit Mathematik, Informatik und einem Ergänzungsfach. 2) ...

Autor:
Anzahl Wörter:
477
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück