Shakespeare, William: McBeth (Duncan, Banquo, Macduff: Warum müssen sie sterben?)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Shakespeare, William: McBeth (Duncan, Banquo, Macduff: Warum müssen sie sterben?)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Deutsch Klasse: 7 Jahr 1999-2000 Alter d. verf 16-17 Duncan, Banquo, Macduff Warum müssen sie sterben? Macbeth, die Hauptperson im gleichnamigen Theaterstück von William Shakespeare, kommt mit Hilfe widriger Mittel an die Macht. Er ermordet nämlich seinem, ihn den Weg zur Macht versperrenden Vetter, König Duncan von Schottland. Als das damit nicht genug wäre läßt der tyrannische Herrscher nun auch noch Banquo, seinen ehemaligen Freund ermorden. Macduff, sein drittes vorgesehenes Opfer entgeht ihm. Was bleibt sind, zwei Ermordete, und die Frage warum sie sterben mußten. Als erster muß Duncan das Leben lassen. Er ist der König Schottlands und somit der mächtigste Mann und er wird von allen respektiert. Selbst von Macbeth. Macbeth ist auch nicht diese Art von Mann, die rücksichtslos sich ...

Autor:
Anzahl Wörter:
537
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück