Die Medien im Vietnamkrieg

Schlagwörter:
Kriegsgeschehen, Propaganda, Good Morning Vietnam, Kriegsjournalismus, Referat, Hausaufgabe, Die Medien im Vietnamkrieg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Medien im Vietnamkrieg Nur am Rande ist zu erwähnen, dass dies der letzte Krieg war, bei dem die Medien freien Zugang zum Kriegsgeschehen hatten. Durch die (für die Amerikaner) schlechte Propaganda der Medien im Vietnamkrieg wurde klar, dass ab jenem Zeitpunkt sämtliche Berichterstattung über Kriege zensiert und dadurch verfälscht wurde. Bestes Beispiel dafür ist der 2. Golfkrieg, bei dem bei CNN nur Bilder der amerikanischen Bomber und deren (natürlich erfolgreichen...) Missionen gezeigt wurden. Im Vietnamkrieg war dies noch anders, da bei den meisten Truppen auch fest eingeplante Fotografen und Filmteams dazugehörten. Diese zeigten die Grausamkeiten des Krieges in voller Stärke und (noch) ohne Zensur. Nur dadurch konnten sich in den USA und auch im Rest der Welt ...

Autor:
Anzahl Wörter:
248
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück