Kommunikation

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kommunikation
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Protokoll vom 5. Halbtag Kreuzer Karin, Neuhold Anita, Jank Thomas Aktives Zuhören Türöffner: Einladung zum Gespräch Erzählen Sie mir davon Passives Zuhören: Schweigen, ermutigt den Sender weiterzusprechen, Schweigen bedeutet Interesse Paraphrasieren: Empfänger gibt wieder, was er vom Sender hört, E ist Spiegel, er bringt auf den Punkt Verbalisieren: Sender öffnet Empfänger sein Herz, Empfänger spricht seine Gefühle an, mittels Tonfall, Stimme, Blick... Ziele Sender wird sich über sich selbst klar (Selbstklärung) Sender kann sein Problem selbst lösen Anwendung Um Fakten und Emotionen zu klären Um zu helfen, auf den Punkt zu kommen WICHTIG: Aktives Zuhören bedeutet nicht Zustimmung 1. übung: Kontrollierter Dialog (mit Nachfragen) ( Anwendungsform des Aktiven Zuhörens) Rollen: A, B, C, (C) ...

Autor:
Anzahl Wörter:
555
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück