Kastraten: Engel wider Willen

Schlagwörter:
Oper, Kirchenchöre, Stimmlage, Porporas Lehre, Stimmbänder, Kastration, Farinelli, Caffarelli, Referat, Hausaufgabe, Kastraten: Engel wider Willen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kastraten: Engel wider Willen Kastraten waren eine italienische Erfindung (16.-Anfang 20. Jh.). Alles begann in den Conservatorio, den Bewahranstalten. In Italien gab es viele elternlose Kinder, die nicht unbedingt Waisen waren. Babys wurden damals vor den Pforten der Kirchen ausgesetzt. Später gab es Ablageschränke in der Kirche, wo die Mutter unerkannt ihr Baby hineinlegen konnte, damit ihm nichts geschah (z.B. von Hund angeknabbert). Daraufhin sangen dann die Kinder in der Messe. Später wurde das Conservatorio eine Art Musikschule. Zeigte der kastrierte Knabe jedoch kein Talent, wurde er nach Hause geschickt und war wegen seiner hohen Sprechstimme dort sofort als Kastrat zu identifizieren. Die Knaben erhielten früher eine besondere Gesangsausbildung (Porporas Lehre). Es brauchte aber ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1566
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück