Nominativus cum infinitivo Nominativ mit Infinitiv N.c.i.

Schlagwörter:
Aktiv, Passiv, Gliedsatz, Prädikat, Referat, Hausaufgabe, Nominativus cum infinitivo Nominativ mit Infinitiv N.c.i.
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Nominativus cum infinitivo Nominativ mit Infinitiv N.c.i. Bei einigen Verben, die im Aktiv mit einem A.c.i. verbunden werden, tritt an seine Stelle ein N.c.i., wenn diese Verben im Passiv stehen. EM: Nominativ mit Infinitiv bei folgenden Verben im Passiv: videri (scheinen), putari (geglaubt werden), dici (gesagt werden), iuberi (befohlen werden) Bsp.: Multi Romani milites fortes fuisse dicuntur daß viele Römer ... gewesen sind, es wird gesagt. ü: - erfolgt in der Regel durch einen daß Gliedsatz, wobei der Konstruktionsnominativ zum Subjekt und der Konstruktionsinfinitiv zum Präd. des deutschen Gliedsatzes wird. Das Verb, von dem der N.c.i. abhängig ist, wird zum unpersönlichen Ausdruck. Beachte: Befindet sich in einem N.c.i. Satz kein als Vokabel ausgewiesener Konstr.-Nominativ, muß er ...

Autor:
Anzahl Wörter:
143
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück