Elektro Akustik

Schlagwörter:
Schall, Ohr, Gleichgewichtssinn, Stereofonie, Druckempfänger, Frequenzweiche, Referat, Hausaufgabe, Elektro Akustik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
NT-Referat ELEKTRO AKUSTIK V1.1 - 13.04.98 20:58 I. Schall Was ist der Schall eigentlich, wissenschaftlich betrachtet? Nun, er ist die Bezeichnung für mechanische Wellen 1 , welche abhängig von der Frequenz (und Lautstärke) für das menschliche Ohr wahrnehmbar sind. Die Lehre des Schalls wird als Akustik bezeichnet. Zur Beschreibung eines Tones dienen folgende 2 Faktoren: Frequenz: Sie ist gleichbedeutend der Tonhöhe. Je mehr Schwingungen pro Sekunde ( je höher die Frequenz), desto höher der Ton (pitch). Sie hängt von der Grundwelle, nicht jedoch von den Oberwellen ab. Tiefe f : Kugelförmige Ausbreitung. Hohe f : Eher gerichtet, da sie Hindernisse nicht so gut überwinden können. Bezeichnung Frequenzbereich Infraschall 16 Hz Wahrnehmbarer Bereich 16 Hz x 20.000 Hz Ultraschall 20.000 Hz ...

Autor:
Anzahl Wörter:
8677
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück