Die Geschichte der Rhetorik

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Geschichte der Rhetorik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Geschichte der Rhetorik Die Geschichte der Rhetorik beginnt in Griechenland. Vorformen einer noch unsystematischen Redekunst sind besonders in den Werken der attischen Tragiker (Aischylos, Sophokles, Euripides) zu finden, zum Beispiel im Sophokles König ödipus. Besondere Bedeutung kommt in der Entwicklung der Rhetorik jedoch die Sophistik zu: Darunter versteht man jene intellektuelle Bewegung, die den Menschen als Maß aller Dinge ansah, den Relativismus aller Werte predigte, an die Lehrbarkeit des Wissens glaubte und das Recht des Stärkeren verkündete. Ihre überzeugungen trafen sich mit den Grundanliegen der Rhetorik, so in der systematischen Erfassung der Kunst des überredens und im Interesse an materiellem Gewinn und Einfluss an Macht. Der Sophist Gorgias aus Sizillien, der 427 v. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1006
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück