Prinzipien der objektorientierten Programmierung

Schlagwörter:
Datenkapselung, Objekt, Datenkapselung, Referat, Hausaufgabe, Prinzipien der objektorientierten Programmierung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Prinzipien der objektorientierten Programmierung Inhaltsverzeichnis: 1. Ziele der OOP 2. Geschichte 3. Wichtige Konzepte und Begriffe Datenkapselung Objekt Klasse Vererbung 4. OOP anhand eines Beispiels in C 5. Erläuterung einiger Begriffe der OOP in C Ziele - Was soll durch die OOP erreicht werden? bessere Wartbarkeit Wiederverwendbarkeit Geschichte Ende der 70er-Jahre: PARC (OOP, GUI, Maus, Laserdrucker,...) Sprachen: reine OOPS: SMALLTALK Mischsprachen: C , TurboPascal (ab 5.5) Wichtige Konzepte und Begriffe Datenkapselung komplexe Datenstrukturen (z.B. Stack) werden vom Anwendungsprogramm nicht direkt verwendet sondern nur mittels sogenannter Zugriffs-Funktionen (z.B.: push(x), pop()) Implementierung der Datenstruktur (z.B. Stack: Array oder Liste oder...?) bleibt dem ...

Autor:
Anzahl Wörter:
344
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück