Karlheinz Stockhausen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Karlheinz Stockhausen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Karlheinz Stockhausen: Gottes Elektroniker? Leben: 1928 Geburt in Mödrath bei Köln: Vater Lehrer, Mutter stammte aus Bauernfamilie mit vier Jahren erhält Stockhausen Klavierunterricht, mit acht muss er auf Dorffesten spielen à schon damals faszinierte ihn das Summen des Transformatorhäuschens Studium bei dem Schweizer Komponisten Frank Martin und den französischen Komponisten Olivier Messiaen und Darius Milhaud Absolvierung eines Studiums für Elektroakustik ( Erscheinungskomplex der Umformung akustischer in elektrische Impulse und umgekehrt sowie die damit zusammenhängenden übertragungs- und Aufzeichnugsprobleme), Phonetik (Laut- und Stimmbildungslehre) und Informationstheorie an der Universität Bonn ab 1953 Mitarbeiter des WDR-Studios für elektronische Musik in Köln 1963 Leiter des ...

Autor:
Anzahl Wörter:
882
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück