Aue, Hartmann von: Der arme Heinrich

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Aue, Hartmann von: Der arme Heinrich
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hartmann von Aue: Der arme Heinrich Textanalyse In seiner Verserzählung Der arme Heinrich berichtet der gelehrte Dienstmann Hartmann von Aue von einem Ritter namen Heinrich, der, wohlhabend und von guter Herkunft, von Aussatz befallen seinen Reichtum verschenkt und verkauft und sich auf einen Bauernhof eines seiner Bauern zurückzieht. Dort befreundet er sich mit der Tochter des Bauern, die sich um ihn und seine Krankheit kümmert und schließlich sogar bereit ist, für ihn zu sterben, um ihn heilen zu können. Kurz vor der Ermordung des Mädchens besinnt sich Heinrich und fährt mit ihr zurück zum Bauernhof, genest auf dieser Fahrt und nimmt schließlich das Mädchen zur Frau. Die Tochter des Bauern ist ein gutherziges und fürsorgliches Mädchen, das sich, im Gegensatz zu allen übrigen Personen, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
822
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück