Interne Sortieralgorithmen

Schlagwörter:
Laufzeit, Speicherplatz, Stabilität, Algorithmus, Referat, Hausaufgabe, Interne Sortieralgorithmen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Allgemein Was ist Sortieren überhaupt?Niklaus Wirth definiert Sortieren wie folgt: Unter Sortieren versteht man allgemein den Prozess des Anordnens einer gegebenen Menge von Objekten in einer bestimmten Ordnung. 1 , Kapitel 2, Seite 77Das Sortieren hat in der Datenverarbeitung einen sehr hohen Stellenwert. Circa 25 aller Rechenzeit im kommerziellen Bereich entfällt auf das Sortieren von Daten 2 . An Beispielen zum Sortieren mangelt es nicht: Telefonbücher, Wörterbücher, Verzeichnisse, ... Um Interne Sortieralgorithmen anwenden zu können, muß es möglich sein, auf die einzelnen Datensätze direkt zuzugreifen (entweder im Hauptspeicher oder mittels einer geeigneten Datei).Heutzutage sind schon sehr viele solcher Algorithmen bekannt. Einige sollen hier vorgestellt werden. Sortierverfahren Vor ...

Autor:
Anzahl Wörter:
911
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück