Kinder und Jugendrecht

Schlagwörter:
Eheliche Kinder, Pflegekinder, Stiefkinder, Vermögensverwaltung, Kinder, Referat, Hausaufgabe, Kinder und Jugendrecht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
HTBLuVA Wiener Neustadt Abteilung EDVO Babenbergerring 5a 2700 Wiener Neustadt WBRS-Referat Kinder- und Jugendrecht Czerny Veronika 5 AD Version 1.0 März 1999 Kinder- und Jugendrecht 1 Allgemeines: 1.1 Pflichten der Eltern Grundsätzlich haben die Eltern für die Erziehung ihrer minderjährigen Kinder zu sorgen und überhaupt ihr Wohl zu fördern. Bei der Beurteilung des Kindeswohles sind die Persönlichkeit des Kindes und seine Bedürfnisse, besonders seine Anlagen, Fähigkeiten, Neigungen und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie die Lebensverhältnisse der Eltern entsprechend zu berücksichtigen. Vater und Mutter sind dem Kind gegenüber grundsätzlich gleichberechtigt. Ausnahmen bestimmt das Gesetz, vor allem für uneheliche Kinder. Der Jugendwohlfahrtsträger (Landesbehörde) hat gegebenenfalls seine ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1922
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück