Kapitalgesellschaften

Schlagwörter:
Dauerschuldverhältnis, Treuepflichten, Rechtsgemeinschaft, Gesellschaften, Personenvereinigung, Körperschaften, Vorstand, Kapital, Außengesellschaft, Referat, Hausaufgabe, Kapitalgesellschaften
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
I A L L G E M E I N E S ZUM BEGRIFF DER GESELLSCHAFT Definition: Eine Gesellschaft ist eine durch Rechtsgeschäft begründete Rechtsgemeinschaft zweier od mehrerer Personen, um einen gemeinsamen Zweck mit gemeinsamen Mitteln ( durch organisiertes Zusammenwirken) zu erreichen. Rechtsgemeinschaft bedeutet ein Dauerschuldverhältnis, das dadurch gekennzeichnet ist, daß Treuepflichten der Gemeinschaft gegenüber, aber auch zwischen den Teilnehmern der Rechtsgemeinschaft selbst bestehen. Die Gesellschaft ist idR durch Rechtsgeschäft begründet, sie entsteht also durch V-Abschluß. Das Element des gemeinsamen Zwecks (ideell bzw materiell) bedeutet, daß die Gesellschaft auf ein gemeinsames, zielorientiertes Handeln ausgerichtet ist. Das engere Gesellschaftsziel wird im Unternehmensgegenstand ...

Autor:
Anzahl Wörter:
11303
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück