Stadtökologie

Schlagwörter:
Innere Differenzierung, Großstadt, Stadtklima, Wasserhaushalt, Stadtflora -fauna, Verkehr, Mensch, Referat, Hausaufgabe, Stadtökologie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stadtökologie In den Industrieländern nimmt die Landbevölkerung ab und die Stadtbevölkerung nimmt 1-2 pro Jahr zu. In den Entwicklungsländern nimmt zugleich die städtische Bevölkerung zwischen 4 und 6 zu. Daraus resultieren gewaltige Probleme in der Bewältigung infrastruktureller, sozialer sowie ökologischer Belange. Die Stadt ist ein vollständig durch den Menschen geschaffenes ökosystem, das nur durch hohe Stoff- und Energiezufuhr vital gehalten werden kann. Fast alle Umweltfaktoren sind künstlich verändert und schaffen im schlechtesten Fall ein gänzlich fauna- und floraphobes Umfeld. Im Jahr 2000 sollen nach einem Bericht der UNO mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten leben: Mexico City: 26,3 Mio. (´97: 15,6 Mio.) São Paulo: 24,0 Mio. (´97: 16,4 Mio.) Tokio Yokohama: 17,1 Mio. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1002
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück