Tolstoj, Lew Nikolajewitsch: Anna Karenina

Schlagwörter:
Tula, Stytopansche Reaktion, Sewastopol, Wronski, Liebe, Gesellschaft, Russland, Referat, Hausaufgabe, Tolstoj, Lew Nikolajewitsch: Anna Karenina
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Lew Nikolajewitsch Tolstoi Anna Karenina I Geb. 9. September 1828 auf dem Gut Jasnaja Poljana im mittelrussischen Gouvernement Tula Gest. 20. November 1910 in Jasnaja Poljana, nach kurzer Krankheit Historischer Hintergrund:1861 62 Aufhebung der Leibeigenschaft;1891-04 schwere Hungersnot; 1. 1905 gescheiterte Revolution in Rußland und viele gebildete und angesehene Leute siedelten sich im Westen an. Trotzdem weiterhin Kapitalismus. 1908 Zeit der Stylopinschen Reaktion Erlebnisse und Erfahrungen des Schriftstellers: Mutter(war Fürstin) stirbt 2 Jahre nach seiner Geburt, Vater stirbt als er 9 war. Er nimmt an den Kämpfen um die Festung Sewastopol teil. Er bereist die westlichen Länder und nach der Abschaffung der Leibeigenschaft arbeitet er als Friedensrichter und setzt sich für die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1098
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück