Die Kelten

Schlagwörter:
Hallstattkultur, Griechen, Irisch, Mittelalter, Streitwagen, Germanen, Referat, Hausaufgabe, Die Kelten
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE KELTEN Südwestdeutschland und das westliche österreich sind die ältesten nachweisbaren Wohnsitze der Kelten. Das war in der Zeit der früheisen-zeitlichen Hallstattkultur (750-450 v.Chr.), zu deren Trägern neben den Kelten auch im ostalpin-kroatischen Raum wohnende Illyrer gehören. Die Schicksale der Kelten vor 750 v.Chr. liegen im Dunkel. Die Vorgeschichtler vermuten allerdings, daß sich das Keltentum in der ausgehenden Bronzezeit durch Mischung illyrischer oder venetischer Urnenfelderleute mit Vertretern der westeuropäischen Hügelgräberkultur gebildet hat. Die Sprachwissenschaft dagegen kann lediglich aus der engen Sprachverwandtschaft erschließen, daß die Italiker beider Gruppen (vgl. S. 103) und die Kelten dem gleichen mitteleuropäischen Urraum entstammen. Schon zu der Zeit, als ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2800
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück