Wahrnehmung

Schlagwörter:
soziale Wahrnehmung, räumliche Wahrnehmung, physikalische Gesetze, Referat, Hausaufgabe, Wahrnehmung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wahrnehmung: Wahrnehmung ist nie genau das, was unsere Sinnesorgane auf Grund physikalischer Gesetzte registrieren, sondern wird durch eine Reihe von Faktoren mitbestimmt. Erfahrung: Erfahrungen bzw. vorangegangenes Lernen führt zu Veränderungen der Wahrnehmung, z.B. nimmt ein Mechaniker ein verdächtiges Motorgeräusch eher wahr als ein Laie. Auch der Kulturkreis und die damit gegebene Erfahrungsbasis beeinflussen die Wahrnehmung. Rorschachtest: Klecksfiguren ? unterschiedliche Interpretation; Einstellung: Unter Einstellungen sind Verhaltensbereitschaften zu verstehen, durch die ein Teil der Reize bevorzugt wahrgenommen wird. Einstellungen können durch best. Erfahrungen, Bedürfnisse Gefühlszustände, Interessen und Werthaltungen begründet sein. z.B. mit zunehmenden Magenknurren verliert ...

Autor:
Anzahl Wörter:
822
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück