Krank durch die Kirche? Katholische Sexualmoral und psychische Störungen

Schlagwörter:
Katechismus, Therapie, Referat, Hausaufgabe, Krank durch die Kirche? Katholische Sexualmoral und psychische Störungen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Krank durch die Kirche? Katholische Sexualmoral und psychische Störungen A.Der krankmachende katholische Negativ- Katechismus und seine Korrektur (S.19)1. Gott ist ein unberechenbarer Despot Wahr ist vielmehr: Gott ist der unaussprechlich tiefe Grund, aus dem und in dem alles entspringt. 2. ER hat sich absolut an die Kirche gebunden. Was sie tut, tut ER durch sie. Wahr ist vielmehr: Die Kirche entsteht durch eine Reaktion der Menschen auf Gottes Wirken. Sie ist im Glauben an IHN gebunden. 3. Daher muss man der Lehre der Kirche gehorsam sein und jede Abweichung beichten. Sonst kommt man in die Hölle. Wahr ist vielmehr: Nur die eigene verantwortliche Freiheit kann gesund machen. Sie ist von Gott garantiert. Es gibt keine von IHM vorbereitete ewige Straf- Hölle. 4. Die Kirche sagt was Sünde ...

Autor:
Anzahl Wörter:
9594
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück