Christine Nöstlinger

Schlagwörter:
Österreichische Persönlichkeit, Kinderbuchautorin, Der Denker greift ein, Referat, Hausaufgabe, Christine Nöstlinger
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger ist im Jahr 1936 am 13. Oktober in Wien geboren. Ihr Vater war Uhrenmacher und ihre Mutter Kindergärtnerin. Als sie dann ein wenig älter war machte sie ihre Matura und beschloß Malerin zu werden. Also besuchte anschließend die Akademie für angewandte Kunst. Sie arbeitete einige Jahre in ihrem Beruf als Grafikerin, bis sie den Journalisten Ernst Nöstlinger heiratete und zwei Töchter bekam. Durch ihre beiden Töchter kam sie auch auf die Idee zu schreiben. Angefangen hat es damit dass es ihren Töchtern langweilig war und sie ein Bilderbuch für sie schrieb und zeichnete. Da den anderen Leuten ihre Geschichte aber besser gefiel als ihre Zeichnungen beschloß sie sich mehr auf das Schrieben zu konzentrieren und wurde Schriftstellerin. Ihr erstes ...

Autor:
Anzahl Wörter:
334
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück