Der Austrofaschismus

Schlagwörter:
Nationalismus, Antisemitismus, Dollfuß, Referat, Hausaufgabe, Der Austrofaschismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Austrofaschismus Faschismus: Eine politische Bewegung die um 1900 in Italien entstanden ist. Kennzeichen: 1) Nationalismus 2) Imperialismus 3) Antiparlamentarismus 4) Antisemitismus (nur in Deutschland) Die NS-Epoche ist Dank vieler österreichischer Archive gut dokumentiert, doch es gibt eine Grauzone in der Zeit von 1933 bis 1938. Diese Zeit ist besser unter dem Namen Austrofaschismus bekannt. Die wichtigsten Politiker während dieser Zeit waren Engelbert Dollfuß und Kurt Schuschnigg. Die Wurzeln des Austrofaschismus Die Wurzeln des Austrofaschismus muss man am Ende des 1. Weltkrieges suchen. Kaiser Karl war zurückgetreten und Staatskanzler Karl Renner proklamierte die deutsch österreichische demokratische Republik. Doch das erste Parlament stand auf schwachen Beinen. Um es zu ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1635
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück