Windows - Programmierung in C (MFC)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Windows - Programmierung in C (MFC)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Windows - Programmierung in C (MFC) Einleitung zu MFC MFC Microsoft Foundation Classes MFC ist ein objektorientierter überbau über Windows API. Vorteile zu normaler C-Programmierung: Betriebssystemunabhängiger Einige Routinearbeiten bleiben erspart wie z.B.: Meldungsschleife im Hauptprogramm Wenig Type Casting höhere Sicherheit. Statt dessen spezialisierte Element Funktionen Namen Alle Klassen in MFC beginnen mit C(CWnd, CString, CPoint) Member Variable beginnen mit m (z.B.: m hInstance) Ungarische Notation verwenden Allgemeine Hilfsfunktionen beginnen mit Afx(z.B.: AfxMessageBox) Wizards: Application Wizard: zum generieren eines Programm - Gerüsts das auf der Document - View Architektur basiert. Grundlage der Document-View Architektur ist die Trennung von Daten - Speicherung und Daten - ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1121
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück