Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I

Schlagwörter:
Faustus, Wagner, Goethe, Mephistopheles, Versuchung, Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
FAUST I J.W. Goethe Zueignung: - Selbstgespräch versucht dem Leser, die Gestalten näher zu bringen entstanden, als Goethe Faust I fertig hatte bezeichnet den Widerbeginn der Arbeit an Faust Prolog im Himmel: siehe AB Wettbedingungen: - nur solange Faust lebt - Mephisto soll Faust seine Idendität offenbaren Verhältnis zw. Faust und Mephisto: bekriegen sich nicht Herr steht über Mephisto, da der Herr Wettbedingungen vorgibt und der Teufel den Herrn in Bezug auf die Wette fragen muss Szene Nacht: Beginn der Gelehrtentragödie Fausts 3- faches Bemühen um seine Erkenntnis- und Existenzkrise zu überwinden (Makrokosmos, Erdgeist, Freitod) Eingangsmonolog: beste Angriffsstelle Mephistos unzufrieden mittelalterlicher Universitätslehrer (Vers 354 355) findet keine Antwort nach Ursprung des Seins ...

Autor:
Anzahl Wörter:
910
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück