Euthanasie

Schlagwörter:
Suizid, Gnadentod, passive Sterbehilfe, Sterbehilfe, Theologie, Referat, Hausaufgabe, Euthanasie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Begriffserklärung: Euthanasie (griechisch) bedeutet wörtlich übersetzt eu gut und thanatos Tod, guter Tod beziehungsweise schönes Sterben. Aktive Euthanasie: Das bedeutet Tötung auf Verlangen, das heißt der Tod wird durch die Gabe einer körperfremden Substanz auf Wunsch des Patienten herbeigeführt. Passive Euthanasie: Der Arzt verzichtet auf Wunsch des Patienten auf lebens- verlängernde Maßnahmen, indem er keine intensivmedizinischen Interventionen vornimmt und zum Beispiel kein Beatmungsgerät anlegt. Der Patient stirbt infolge seiner Erkrankungen und der Arzt lässt das Sterben zu. Indirekte Euthanasie: Um die Schmerzen in einem für den Patienten erträglichen Rahmen zu halten, muss die Dossierung von Opiaten manchmal so hoch angesetzt werden, daß eine lebensverkürzende Wirkung ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2163
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück