Ludwig van Beethoven; Frühlingssonate

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Ludwig van Beethoven; Frühlingssonate
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Frühlingssonate Ludwig van Beethoven komponierte die berühmte Sonate in F-Dur 1800 1801. Sie wird volkstümlich Frühlingssonate genannt, denn die unbeschwert heitere und konfliktfreie Atmosphäre aller 4 Sätze kann durchaus frühlingshafte Assoziationen auslösen. Sie ist ein optimistisches Gegenstück zur nachtdunklen a-Moll-Sonate. Die Frühlingssonate ist Graf Moritz von Fries gewidmet. In der Klassik war es üblich, daß Komponisten ihre Stücke berühmten Persönlichkeiten widmeten und dafür Geld bekamen. Beethovens Duosonaten heißen noch ausdrücklich für Violine und Klavier, wie ihre Vorgängerinnen und Wegbereiterinnen bei Mozart, auch wenn sie gewöhnlich als Violinsonaten bezeichnet werden. Bei Mozart dominiert anfänglich noch eindeutig das Tasteninstrument, bei Beethoven herrscht jedoch ...

Autor:
Anzahl Wörter:
428
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück