Schizophrenie

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Schizophrenie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
I. Einleitung Das Wort Schizophrenie läßt sich aus dem griechischen skizo spalten und phren Verstand, Gemüt ableiten. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Begriff Schizophrenie von dem Schweizer Psychiater Eugen Bleuler geprägt. Bleuler führte das Wort für eine Gruppe von Krankheiten ein, bei denen eine Zerrissenheit im Fühlen und Denken das auffälligste Merkmal ist. Die Beziehung zur Realität und zu den Mitmenschen ist verändert. Betroffene handeln bizarr, sagen unverständliche Dinge, sind verwirrt, ziehen sich zurück und können teilweise, sogar gegen Menschen, die sie lieben, aggressiv werden. Sie leiden an quälenden Gedanken vor dem Einschlafen und beziehen Gespräche anderer prinzipiell auf ihre eigene Person, fühlen sich beobachtet, kritisiert, hintergangen und grenzen sich aus ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1361
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück